Willkommen bei der Patronus Finanz- und Versicherungsmakler AG


Neues Büro in Altheim bei Essenbach!

Aufgrund eines Kellerbrandes am 25.01.2023 in unserem Büro in Landshut ist der Standort Äußere Regensburger Str. 22 in Landshut bis auf weiteres nicht nutzbar und somit geschlossen.

Der neue Standort befindet sich in Altheim bei Essenbach. Die genaue Adresse lautet:

Benzstr. 5, 84051 Essenbach, Ortsteil: Altheim

Für eine persönliche Beratung oder ein persönliches Gespräch bitten wir Sie um Terminvereinbarung mit Ihrem jeweilig zuständigen Vermittler. Die Kontaktdaten zu den Vermittlern finden Sie nachfolgend.

Die telefonische Erreichbarkeit ist ebenfalls wieder hergestellt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Patronus Team Landshut


Ansprechpartner

Änderung

Schaden


Holen Sie sich unsere Kunden-APP zum Download für Ihre Android und IOS Geräte

Mit der App können Sie

  • einen Schaden schnell und unkompliziert melden. Einfach eine Sprachnachricht, Fotos oder Video erstellen und uns senden. So können Sie z.B. am Unfallort mit Ihrem Unfallgegner ein Sprachprotokoll aufnehmen - und das Ganze sehr unkompliziert. Und der Schadenort wird gleich mitgeliefert.
  • uns beauftragen, eine Rechnung oder Police zu prüfen - egal ob diese über uns abgeschlossen wurde oder nicht. Einfach abfotografieren und uns zusenden. Wir melden uns - garantiert.
  • und natürlich ganz unkompliziert eine Beratung von uns anfordern - ein Klick und wir melden uns bei Ihnen!
  • uns jederzeit über die Kontaktdaten erreichen

Zum App-Download


Welche Absicherung ist sinnvoll?

Ermitteln Sie in wenigen Schritten Ihren Absicherungsbedarf

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Finanz- und Versicherungs-News

Wechsel in die PKV? Wird immer sinnvoller!

Wechsel in die PKV? Wird immer sinnvoller!Die Beitragsbemessungsgrenze (BBG) in der Krankenversicherung ist zum 1.1.2024 erneut gestiegen. Konkret auf 5.175 Euro Bruttomonats- bzw. 62.100 Euro Bruttojahreseinkommen. Vorher lagen die Werte bei 4.987,50 bzw. 59.850 Euro. Daraus ergibt sich ab 2024 ein monatlicher Höchstbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) von: 1.019,48 Euro für Versicherte mit Kindern1.050,53 Euro für Versicherte ohne KinderHinzu kommt ein durchschnittli...mehr ]

Neue Kennzeichen für Moped, E-Roller und Co.

Neue Kennzeichen für Moped, E-Roller und Co.Ab 1. März verlieren die aktuell schwarzen Kennzeichen für Mopeds, E-Roller und alle versicherungspflichtigen Kleinkraftfahrzeuge ihre Gültigkeit. Dann gelten nur noch die neuen, blauen Kennzeichen. Diese decken die zwingend notwendige Kfz-Haftpflichtversicherung ab. Wer seinen Schutz erweitern möchte, zum Beispiel um eine Absicherung im Falle eines Diebstahls, kann außerdem eine Teilkasko hinzubuchen. Diese kostet unwesentlich mehr und erweitert...mehr ]

Vor Cybercrime geschützt?

Vor Cybercrime geschützt?Die Bestellung bei Amazon, die Überweisung per Banking-App oder die spontane Pizza am Abend – alles digital und meist direkt über das Smartphone. Doch die Vorteile mit wenigen Klicks zum Ziel zu kommen, bergen auch Risiken durch Cyberkriminelle. Die Mehrheit der Verbraucher wurde bereits Opfer von Cyberkriminalität. Viele Attacken bleiben zudem unbemerkt, da sie im Hintergrund der smarten Geräte ablaufen (z.B. Datenmissbrauch, Spyware). Be...mehr ]

Krankenschutz für Samtpfoten

Krankenschutz für SamtpfotenKatzen sind nach wie vor das beliebteste Haustier in Deutschland. Aktuell sorgen fast 16 Millionen Katzen und Kater für ein zufriedenes Schnurren in heimischen Wohnzimmern. Doch so sehr sich Besitzer auch um das Wohl der Samtpfoten kümmern – Katzen sind anfällig für eine ganze Reihe von Krankheiten. Ein Besuch beim Tierarzt steht daher mehrfach im Jahr im Kalender. Und dieser fällt nicht nur seit der neuen Gebührenordnung für Tierärzte teur...mehr ]